parallax background

OPTIMALER ELEKTRONISCHER DATENAUSTAUSCH IM ELEKTROGROßHANDEL

EDI im Unternehmensverbund eines Elektronikgroßhandels

Etablierung zentraler IT-Services und Schaffen eines modernen Kommunikationskonzepts für europaweite Geschäftsprozesse
icons-compacer-20

ONBOARDING PORTAL

Mittels eines Lieferanten-Onboarding Portals konnten Geschäftspartner schneller angebunden und die Kommunikation erleichtert werden.
icons-compacer-10

DIGITALISIERUNG

Einkaufs- und Vertriebsprozesse wurden digitalisiert.

STAMMDATEN-DISTRIBUTION

Ein virtuelles Lager wurde etabliert um die Lieferverfügbarkeit sicherzustellen.
icons-compacer-21

TRANSPARENZ UND MEHRWERTE

Das Supply Chain Visibilty-Monitoring für bessere Transparenz und mehr als 200 Geschäftsprozesse über alle beteiligten Prozess-Systeme und -Konzepte wurden voll integriert.

Das Projekt im Überblick

HERAUSFORDERUNG

Durch fehlende Durchsichtigkeit in der Kommunikation kommt es immer wieder zu Lücken im Know-how Transfer unter den aktiven Gesellschaftern. Deshalb muss eine einheitliche Kommunikationsstruktur zwischen Kunden und Geschäftspartnern aufgebaut werden. Diese soll u. a. auch Informationen zur Lieferauskunft enthalten sowie für mehr Transparenz innerhalb der Geschäftsprozesse sorgen. Eine Herausforderung war z.B. die fehlende Sichtbarkeit der Warenverfügbarkeit, die gelöst werden sollte.

UNSERE LÖSUNG

Ziel war es neben der Etablierung zentraler IT-Services auch ein modernes Kommunikationskonzept für europaweite Geschäftsprozesse mittels EDI aufzubauen, sodass alle Gesellschafter in Europa auf alle Daten einer gemeinsamen Datenbank zugreifen können. compacer wurde mit der Entwicklung, den Aufbau und den Betrieb einer vollintegrierten B2B-Branchenplattform für den Unternehmensverbund beauftragt. Diese sollte neben der EDI-Komponente mit integriertem Lieferanten-Onboarding Portal auch das Thema e-Invoicing abdecken. Es sollte eine e-Invoicing Plattform etabliert werden, die e-Billing, signiertes PDF, E-Mail Distribution sowie ZUGFeRD in die Praxis umsetzt.

Umgesetzte Volumina pro Jahr

250000

Online-Bestellungen
2250

registrierte Teilnehmer
im B2B-Netzwerk
12200000

übertragene
Verkaufspositionen
6

Terabyte
Artikeldatenaustausch
380000

Zugriffe im internen
Warenverkehr
7000000

verarbeitete
Geschäftsdokumente
parallax background

Unser Kunde

ist eine Marktgemeinschaft im Elektrogroßhandel und Unternehmensverbund, der in 26 Ländern international agiert. Mittlerweile gehören mehr als 230 selbstständig kooperierende Elektrogroßhändler zum Verbund. Fast jeder Gesellschafter ist ein eigenständiger Familienbetrieb.

Der Anspruch liegt darin, die Zukunft der Großhändler zu stärken. Deshalb liegt der Fokus des Unternehmens auch in der Zusammenarbeit mit den einzelnen Herstellern. Das ist auch der Grund, weshalb eine zentrale e-Commerce Plattform auf- und ausgebaut werden musste.

Jetzt Nachricht senden!

Sie denken auch über ein EDI-Projekt nach?
Kein Problem!

Unsere Experten Integrationsspezialisten helfen Ihnen weiter.

MEHR ERFAHREN

Weitere Materialien finden Sie in unserem Download Bereich